Webdesign by elf42

Holzrahmenbau

Aufstockung / Anbau in Holzrahmenbauweise in Ahlen

Josef Kemper Holzbau, Zimmerei, Carport Münster
Josef Kemper Holzbau, Zimmerei, Carport Münster

In Ahlen erstellten wir einen kleinen Anbau in Holzrahmenbauweise. Grundlage war der Entwurf des Architekturbüros Carsten Heitfeld, und die Statik des Ingenieurbüros Pollmeier- Blume.

Obschon es sich um einen sehr kleinen Anbau handelt, war dieser mit zahlreichen, teils kniffeligen Details versehen.

Lediglich um 1,35m sollte der bestehende Giebel gegenüber der Wand des Untergeschosses nach außen versetzt werden, um im Obergeschoss Platz für ein ausreichend großes Kinderzimmer und ein Komfortables Badezimmer zu erhalten. Erweitert wurde das Kinderzimmer zusätzlich um eine Gaube zur Gartenseite.

Josef Kemper Holzbau, Zimmerei, Carport Münster
Josef Kemper Holzbau, Zimmerei, Carport Münster
Josef Kemper Holzbau, Zimmerei, Carport Münster
Josef Kemper Holzbau, Zimmerei, Carport Münster

Zunächst erstellten wir zur Abfangung eine Stahlkonstruktion, die die Lasten des neuen Giebels über der Einfahrt aufnimmt. Zusätzlich wurde von uns eine Unterfangung der Stahlbetondecke der Garage erstellt. Nach Abbruch des Klinkers in Eigenleistung stellten wir den neuen Giebel im passgenauen Abstand. Dieser wurde in unserer Firma vorgefertigt und zur Baustelle gefahren. Den Zuschnitt der Holzbauteile erstellten wir millimetergenau auf unserer Abbundanlage, und fertigten die Holzrahmenbauelemente auf unserem Montagetisch. Nach Montage des Giebels erfolgte die Stellung der Gaube, wobei die Sparrenlage incl. der Notabdichtung erst nach der Montage der neuen Bauteile erfolgte, um dem Risiko eines plötzlichen Gewitterschauers zu entgehen.

Die Last der bestehenden Mittelpfetten wurde über Stahlverstärkung auf den neuen Giebel übertragen, sowie eine Balkenlage im Bereich des Badezimmers verbaut.

Josef Kemper Holzbau, Zimmerei, Carport Münster

Bei dem Umbau handelte es sich auf den ersten Blick lediglich um das Aufsetzen einer Gaube sowie einer Verbreiterung des Hauses um 1,35m im Giebelbereich.

Trotzdem war das Ergebnis im Raumgefühl wohl für alle Beteiligten erstaunlich. Auf dem Foto mit Blickrichtung aus dem Inneren der Gaube ist die Abmauerung des Drempels zu sehen, sowie der frühere Verlauf des Estrichs. Beides läßt mit Beachtung der Sparrenlage die Maße des ehemaligen Kinderzimmers erahnen. Aus einem kleinen Zimmerchen, das überdies fast nur Dachschräge zu haben schien, ist ein stattliches, lichtdurchflutetes Jugendzimmer geworden. Die großzügige Fensteranlage läßt für Hausaufgaben und Spielen ausreichend Licht ins Zimmer.

Gerade, wenn es um enge Wohnverhältnisse geht, spielt der Holzrahmenbau seine Trumpfkarte mit schmalen Wandstärken, niedrigen Lasten, hoher Tragkraft und freier Architektur aus.

Josef Kemper Holzbau, Zimmerei, Carport Münster
Josef Kemper Holzbau, Zimmerei, Carport Münster

Für die Erstellung der Fassade wurde ein Rhombusprofil aus sibirischer Lärche verwendet. Hierzu wurde die außenseitige Holzweichfaserplatte mit einer Fassadenbahn und einer schwarz lasierten Lattung belegt. Auf diese Lattung verbauten wir das Rhombusprofil. Dieses Verfahren ist deutlich aufwändiger als die Erstellung einer Fassade mit gefertigten Nut- Feder-Profilen. Allerdings erreichen wir so eine echte Leisten-Optik, welche der Fassade eine besondere Luftigkeit gibt.

Wichtig ist hierbei eine saubere Einteilung der Fläche, auf die Fenstermaße abgestellt. Gegliedert ist die Fassade mit Kupfer- Kantteilen, die sich an den Stößen der Leisten, sowie an den Ecken wiederfindet.

Josef Kemper Holzbau, Zimmerei, Carport Münster
Josef Kemper Holzbau, Zimmerei, Carport Münster

Nach Erstellung der Klinkerarbeiten sowie der Dachdeckerarbeiten, bei denen die Gewerke und die Eigenleistung des Bauherrn glänzend Hand in Hand gingen, zeigt sich der Anbau fertig. Unaufdringlich, als wäre das Haus nie verändert worden, fügt sich die Fassade und der Stahlbau in den Altbau ein.

Holzrahmenbau in Rinkerode bei Münster

In Rinkerode erstellten wir diesen Holzrahmenbau als freistehendes Einfamilienwohnhaus. Planverfasser und bauleitender Architekt ist Herr Reinhard Weissen. Das Architekturbüro Weissen beschäftigt sich seit vielen Jahren mit dem Holzrahmenbau und dem wohngesunden Bauen.

Die Außenwandelemente erhielten eine 24 cm dicke Dämmung mit Zellulose, und werden mit vorgesetzter Kerndämmung und Klinkerschale komplettiert.

Die Geschoßdecke wurde als Balkenlage aus Brettschichtholz mit Sichtschalung aus Fasebrettern hergestellt.

Der kleine Erker ergänzt das Wohnzimmer auf angenehme Weise, öffnet sich zum Garten und schafft so die Verbindung der Wohn- und Nutzungbereiche.

Der gesamte Dachstuhl aus Konstruktionsvollholz wurde von uns mit Zellulose gedämmt. Der umlaufende Dachüberstand wurde aus weiß lasierten Sparren mit aufgebrachter Sichtschalung erstellt. Er findet sich sowohl im Dachüberstand der Gaube als auch des Erkers mit den passgenauen Eckstichen wieder, und sorgt damit für ein harmonisches Gesamtbild.

Josef Kemper Holzbau, Zimmerei, Carport Münster
Josef Kemper Holzbau, Zimmerei, Carport Münster
Josef Kemper Holzbau, Zimmerei, Carport Münster

Architekturbüro Wegener, Bauort Hamm

Entwurf eines zweigeschossigen Wohnhauses in Hamm. Bauleitung beglei­tet durch uns in Zusammenarbeit mit dem Statikbüro Stefan Langwald aus Hamm.

Wir erstellten den Holzrahmenbau mit luftdichter Gebäudehülle, sowie die Treppenanlage aus lackierten Stahlwangen und Eichenholztreppenstufen. Den Innenausbau übernahm der handwerklich begabte Bauherr selbst.

Ein bedeutendes Kennzeichen der Holzrahmenbauweise: Je nach Möglichkeiten des Bauherrn können durch umfangreiche Eigenleistungen, Baukosten gespart werden.

Josef Kemper Holzbau, Zimmerei, Carport Münster
Josef Kemper Holzbau, Zimmerei, Carport Münster
Josef Kemper Holzbau, Zimmerei, Carport Münster

Zweigeschossiger Anbau bei Dortmund,
Holzrahmenbau Zellulosedämmung

Anbau an ein bestehendes Wohnhaus aus den 50er Jahren, zweigeschossig mit verglaster Galerie zum Spitzboden.

Josef Kemper Holzbau, Zimmerei, Carport Münster
Josef Kemper Holzbau, Zimmerei, Carport Münster
Josef Kemper Holzbau, Zimmerei, Carport Münster
Josef Kemper Holzbau, Zimmerei, Carport Münster

Josef Kemper Holzbau, Zimmerei, Carport Münster
Josef Kemper Holzbau, Zimmerei, Carport Münster
Josef Kemper Holzbau, Zimmerei, Carport Münster

Holzrahmenbau bei Münster, Zellulosedämmung, Lärchenholzverschalung

Der Architekt Carsten Heitfeld aus Ahlen plante und begleitete den 3-seitigen Anbau an dieses Haus aus den 50er Jahren. Wir erstellten die drei Anbauten inklusive Innenausbau, Zugangstreppe sowie die Holzfassade aus Lärche - Stülpschalungsprofil mit geschweißten, feuerverzinkten Stahllaibungen/ Geländern.

Josef Kemper Holzbau, Zimmerei, Carport Münster
Josef Kemper Holzbau, Zimmerei, Carport Münster
Josef Kemper Holzbau, Zimmerei, Carport Münster
Josef Kemper Holzbau, Zimmerei, Carport Münster

Web Design by elf42
webdesign by elf42
© Webdesign by elf42 & Josef Kemper Holzbau GmbH, Ahlen - Holzrahmenbau Münster | Sitemap